Youtube: Neue Videos

      Youtube: Neue Videos

      Diesen Thread möchte ich dazu nutzen um neu eingestellte Videos zu posten... so Spam ich die Shoutbox nicht zu ;)

      Desweiteren möchte ich nochmal alle BROz, die Videos aufnehmen und bereits auf eigenen Kanälen posten, darum bitten darüber nachzudenken den BROz Kanal mitzugestalten. Ich sehe öfters dass viele Videos von der PS4 hochladen, aber bisher hat sich leider noch niemand dazu bereit erklärt den BROz Kanal zu Unterstützen.

      Ich würde mich freuen wenn sich doch noch ein paar BROz finden würden die mir etwas unter die Arme greifen würden.

      Ihr könnt euch mit eurem Youtube/Google+ Namen an @Godzilla1337 wenden.
      Er kann euch als Admin/Mod hinzufügen und ihr könnt Videos uploaden etc.

      Wenn Godzilla euch eine Einladung schickt, bekommt ihr eine Email ( die bei euch im Account von Youtube hinterlegt ist ), dort müsst ihr einen Link bestätigen.

      Dann könnt ihr über euer Hauptprofil auch auf den BROz Kanal zugreifen.


      Vielen Dank



      Nun hier zum eigentlichem Sinn des Threads:

      Das erste DayZ Epoch Panthera Video ;)



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Das_Oschi“ ()

      Hab es oben dazu geschrieben.

      die Sache ist halt einfach , dass nicht immer was tolles passiert während der Aufnahme. Das 30min. Video da oben sind zum Beispiel nur ausschnitte aus mehreren Stunden. Daher ist es manchmal nicht möglich regelmäßig Videos zu posten. Etwas Unterstützung und Abwechslung aus dem Konsolenbereic wäre daher nicht schlecht ;)


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Das_Oschi“ ()

      Schaust du dir Lets Play Videos auf Youtube an ? ? 24
      1.  
        Ja (17) 71%
      2.  
        Nein (7) 29%
      Ja unser YT Channel ist einfach nicht unterzukriegen. Wir sind diesbzgl. alle keine Profis und haben auch nicht den Anspruch. Ich denke trotzdem das sich der Channel im Laufe der Zeit grandios entwickeln kann. Wir haben unter uns keinen typischen Lets Player welche die Sessions für ein breites Publikum aufbereiten uns sprachlich kommentieren. Beim Oschi weiss man manchmal garnicht das man On Stage ist^^ Ich denke auch das es etwas Übung braucht solche Videos zu vertonen, viel wichtiger ist allerdings das man auch Spaß daran hat. Wir als Crew sind noch nicht so alt als das man schon so weit sein sollte. Die Views unseres gehackten Channels waren im stolzen 5 (fünf) stelligem Bereich. Es ist also einiges möglich. Ich hoffe das hier immer jemanden geben wird der den YT Channel der BROz vorantreibt. Bisweilen haben viele BROz solche Videos erstellt, ein grossteil davon ist leider nicht mehr in der Crew. Die einzige Konstante des Channels ist unser Oschi Bro. Ich bin z.B. jemand der sich gerne LetsPlays anschaut (bei einigen SingelPlayer Games schau ich sogar lieber zu als spielen) weswegen das Thema YT und BROz für mich einer Interessantesten Aspekte dieser Community ist. An dieser Stelle würd ich gerne mit einer simplen Umfrage das potenzial für YT Videos innerhalb der Community, ausloten.
      Danke für den Post Moka, der spricht mir aus der Seele.

      Eins am Rande, ich sage Absichtlich nicht wann ich aufnehme und wann nicht, weil ich nicht möchte dass das ganze Künstlich rüber kommt. Ich möchte nicht dass sich jemand verstellt oder dann vielleicht gar nicht mehr redet. Teilweise vergesse ich selbst dass ich aufnehme... und das finde ich persönlich gut. Das sind wir beim Zocken, wir zocken für uns weil es uns Spaß macht und nicht für die Kamera...kein Herzlich Willkommen, kein "Schreibt es in die Kommentare".

      Ich persönlich finde es sehr Schade dass gerade jetzt wo viele die Möglichkeit haben (PS4), keiner Interesse daran zeigt etwas für den Community Kanal zu erstellen, sondern lieber sein eigenes Süppchen kocht. Sei es bei Twitch oder Youtube. Dieses mitwirken an der Community fehlt mir persönlich nicht nur im Bereich Youtube/Facebook, sondern in so ziemlich allen Bereich die sich um ein reines Community "Ding" drehen.

      Das finde ich sehr Schade, wie Moka schon erwähnte war unser alter YT Kanal bei über 10.000 Views und von der ehemaligen Abo Zahl sind wir Meilenweit entfernt und ein großer Teil der Abonenten gehört ncihtmal zu den BROz.

      Wer denkt, seine Videos wären nicht Professionell genug, braucht sich nicht scheuen... Man kann ganz einfach Playlists erstellen und für jedes Video findet sich ein Zuschauer. Doch alleine einen Gruppenkanal zu betreiben lässt das ganze ziemlich Mager wirken :/
      Ich finde das Thema auch hochspannend. Let's Play hat mich letztlich dazu inspiriert mir eine Crew zu suchen und ich bin hier gelandet. Sarazar und Gronkh sei Dank... ;)
      Und bei den letztgenannten war auch nicht wirklich professionelle Schnitttechnik am Start. Aber gerade das direkte, gefühlt ungekürzte fand ich cool. :thumbup:
      Bei mir hapert's hauptsächlich daran, dass ich mit der Technik nicht vertraut bin. Ich hab gestern kurz was gestreamt, mit reichlich Unterbrechungen.:(
      Aber wenn ich das richtig verstanden hab nimmt die Playsi ja das Video direkt auf und man kann es da speichern. Die Unterbrechungen kommen also durch das Streamen?
      Des Weiteren habe ich keinen Youtube-Account, beim Versuch einen zu erstellen, musste ich einen Google-Account angeben, den ich nicht habe...
      Das führt mich zu der Frage (weiß nicht, ob's mir alleine so geht), ob man vielleicht ein Tutorial, eine Anleitung oder so was machen könnte, wo Streaming-/Video-Noobs wie ich einen Überblick bekommen und dann leichter zurechtkommen. Das würde mMn auch zu mehr Videomaterial führen, wenn jeder mit seiner PS4 easy mitschneiden könnte.

      Wenn die Ahnungslosigkeit mein Einzelproblem ist, bitte den Post ignorieren. ;)



      Bevor ich wild drauf los schreibe, darf man auch konstruktive Kritik zu den Videos abgeben?

      Das Angebot bei den Videos mitmischen zu dürfen find ich Klasse, ich habe in naher Zukunft vor, auch Themebezogene (vorerst GTA V) Videos zu erstellen, da ich aber noch bissl mit meinem Magix experimentiere, kann es noch ein wenig dauern, aber wenn es soweit ist, wäre ich froh wenn auch mal das ein oder andere Video von mir da landet.
      Ok also ein vorneweg, ich mein es weder böse, noch möcht ich jemanden damit persönlich angreifen, ich liste nur mal meine Beobachtungen auf, habe fast jedes Video (auch im alten Kanal) angesehen und mir ist folgendes aufgefallen:

      - Der Soudunterschied zwischen Intro und dem Ingame Video ist sehr groß, sprich wenn man das Intro fertig hat muss man jedes mal lauter stellen um alles zu verstehen.
      - Die Let's Plays Videos sind vom spielerischen her interessant, aber generell wirkt es als ob die Spieler/Kommentator kurz vorm schlafen sind oder totale langeweile haben, also irgendwie fehlt da die gute Laune oder ne nette Stimme.
      - Eine Begrüßung bevor das Let's Play anfängt kommt immer gut, die Videos fangen irgendwie so mittendrin an und man fragt sich:,,hab ich jetzt den Anfang verpasst?"

      Ich weiß, dass es nicht einfach ist ein Video beim Spielen interessant zu kommentieren, haben es damals in der alten Crew auch gemacht, leider gibts die Videos net mehr, deswegen möchte ich für meinen Teil Videos erstellen die untermalt sind von Musik, die zum Thema passen und Dialoge aus Filme heraus geschnitten, ist nen Haufen Arbeit, aber wenn ich endlich mit dem Programm klarkomme, wirds ganz interessant werden.

      Das_Oschi schrieb:

      Ich persönlich finde es sehr Schade dass gerade jetzt wo viele die Möglichkeit haben (PS4), keiner Interesse daran zeigt etwas für den Community Kanal zu erstellen, sondern lieber sein eigenes Süppchen kocht.


      Indem was @Detoxx_MMX weiter oben sagt finde ich mich eg. wieder. Ich finde, dass wir den Kanal gewählt bespeisen sollten (Im Hinblick auf gewisse "Qualität" und nicht jeden "Fizzel" hochladen sollten. Es kann zwar jeder nun mit der PS4 aufnehmen aber ungekürzte Mitschnitte auf der ps4 (pro Aufnahme ja max. 15 Minuten) fänd ich persönlich nicht wirklich prickelnd. Da kann man besser mal Streams fahren m.E.

      Zum Thema let's play: Let's Plays müssen gut gemacht sein damit sie dauerhaft Zuschauer und im Idealfall Abonennten anziehen. Das kostet wirklich viel Zeit (@Das_Oschi wird wissen wovon ich rede). Wenn es hier Leute gibt unter uns gibt, denen das Spaß macht und die sich so etwas vorstellen können ist das hier absolut ihre chance sich zu melden.

      Per se finde ich für unseren Kanal Videos geeigneter, die einem bestimmten Thema/Event/Whatever gewidmet sind und eher kurzer Natur sind (2 bis max 5 Minuten) Das ist genug Zeit und reizt die Aufmerksamkeitsspanne der meisten Zeitgenossen ja fast schon bis zum Anschlag aus. Ich bin gerne bereit (sofern es die Zeit zulässt) hin und wieder einige Videos beizusteuern. Ich plane dies z.B. schon heute für das Truck-Event. Ob es klappt will ich nicht versprechen.
      @Stealthfuel

      Nein fasse ich nicht böse auf ;)

      Wie weiter oben geschrieben, möchte och für mich persönlich dieses Begrüßungs-, Hochprofessionelle Ding nicht. Ich möchte auch die anderen nicht dazu drängen dort Energischer Aufzutreten. Denn das sind wir wie wir sind ohne Show ;)

      nehmen wir als Beispiel Sarazar,der meiner Meinung nach immer seine Reaktionen und Emotionen völlig über gestaltet. Alles ist Meha krass und Wow, schreibts in die Kommentare.... Etc etc.

      Mir persönlich gefällt das gar nicht mehr, weswegen ich von den üblichen Lets Playern zu nicht so bekannten gewechselt bin die noch ehrlich sind und sich nicht verstellen;)

      Das ist meine persönliche Einstellung dazu ind so wie es mir gefällt, gestallte ich auch meine Videos ;)

      Aber wie man hier sieht bevorzugt jeder etwas anderes, weshalb Abwexhslung auf unserem Kanal wichtig... Und die kann ich alleine nicht bieten ;)
      Gutes Beispiel mit dem Sarazar ;)

      Deswegen mag ich lieber Gronkh :D der regt sich auch mal über Bugs usw. auf und lobt nicht alles wo es nichts zu loben gibt :D
      Ich würde auch nie verlangen, es in die Sparte "professionelles Let's Play" zu schieben, dafür haben wir alle keine Zeit uns damit professionell zu beschäftigen, ich finde halt, dass wenigstens die Begrüßungssache eine Art der Höflichkeit ist, schließlich sind wir ja überwiegend eine super Community, ebenso verlang ich auch nicht die Leute über das Spiel zuzuquatschen und es in den Himmel zu loben, schließlich spielt ihr PC'ler ja Roleplay Games, ich deutete nur auf diese gelangweilte Stimmung hin, klar ist es so wie ihr es spielt und das ist auch gut so und ebenso werden hier auch die verschiedensten ANsichten vertreten sein, es ist ja schließlich keiner gleich.

      Ich werde auf jeden Fall versuchen in naher Zukunft meinen Beitrag zu leisten was den Kanal betrifft, sofern ich darf und sofern das Material gefällt.
      Aso danke für den Tipp mit dem Intro , werd ich mir mal anschauen. Beim Headset empfand ich den Lautstärkeunterschied als in Ordnung, aber wenn du Lautstärke anpassen ;)


      Das mit der Begrüßung gestaltet sich halt ziemlich schwierig da die Aufnahme immer läuft ubd wir uns ja keine Challenge vornehmen wo man sagen kann jetzt gehts los und in 15 min. Sind wir durch. Ich verwende Stundenlange Aufbahmen und picke Szenen heraus. ;)

      mokaziz schrieb:

      (...)Ich bin z.B. jemand der sich gerne LetsPlays anschaut (bei einigen SingelPlayer Games schau ich sogar lieber zu als spielen) weswegen das Thema YT und BROz für mich einer Interessantesten Aspekte dieser Community ist. (...)
      Mir persönlich bringen LetsPlays gar nix. Die Anzahl derer (von Oschis abgesehen) die ich geschaut habe kann ich an einer Hand abzählen. Wenn ich bei neuen Games etwas wissen möchte bin ich immer froh ein Forum zu finden wo es jemand aufschreibt. Lange Videos zu schauen und zuhören zu müssen ist da nicht mein Ding. Anderen Leuten beim zocken zuzuschauen ist für mich gefühlt auch noch mehr Zeitverschwendung als selber zu zocken. ;) Das beinhaltet natürlich keine Wertung ist halt einfach so.

      Anfangs bei Altis Life und DayZ war immer klar wann Oschi aufnimmt und ich hab es beim zocken dann aber auch wieder vergessen. Ich nehm mir dann gern mal vor ein bissl die Klappe zu halten aber es gelingt nicht. ;) Aber mehr als eine gewisse Belästigung ist es halt nicht für mich, dass die Zock-Sessions aufgenommen werden. Aber da kann man mal durch und es gibt schlimmeres. Zuletzt hat sich leider etabliert das unangekündigt bzw. gefühlt immerzu aufgezeichnet wird.

      Das_Oschi schrieb:

      (...)ich sage Absichtlich nicht wann ich aufnehme und wann nicht, weil ich nicht möchte dass das ganze Künstlich rüber kommt. Ich möchte nicht dass sich jemand verstellt oder dann vielleicht gar nicht mehr redet. (...)
      pillepalle Ohne Worte.

      Natürlich möchte ich euch nicht im Weg stehen regelmäßig, andauernd oder überhaupt LPs herzustellen. Es scheint leider in diesem Moment so, dass mein Bedürfnis den Tag entspannt beim zocken ausklingen zu lassen und dabei nicht etwas für irgendwen zu produzieren (und mir auch nicht auf die Zunge beißen zu müssen) nicht als legitim erachtet wird und keinen Platz (mehr) bei den Broz hat. (Vielleicht nie hatte...überfällig mal drüber zu sprechen.)

      Stealthfuel schrieb:

      (...)aber generell wirkt es als ob die Spieler/Kommentator kurz vorm schlafen sind oder totale langeweile haben,(...)
      Ich kann nur für mich sprechen. Mein Bedürfnis ist es tatsächlich nicht jemanden zu unterhalten und ja... nach dem zocken gehts ins Bett. ;)
      Vielleicht einfach kurz fragen ob die Anwesenden Bock drauf haben und es dann jedem selbst überlassen ob er sich verstellen möchte, weniger oder gar nix sagt. ;) Ansonsten ist es nicht so das es mich extrem gestört hätte. Es ist noch nicht lang her als ich mal ein Video entdeckte wo ich mir so sagen musste "Eyh der Sack hat gar nicht gesagt das er aufnimmt!" ;) Zuletzt wurde da wohl Normalität draus.

      Tja und so eine Aussage:

      Das_Oschi schrieb:

      ...ich sage Absichtlich nicht wann ich aufnehme und wann nicht, weil ich nicht möchte dass das ganze Künstlich rüber kommt. Ich möchte nicht dass sich jemand verstellt oder dann vielleicht gar nicht mehr redet. ...
      ...macht mich einfach nur stinkig. Was auch immer man für eine Einstellung zu LPs usw. (oder zu Privatsphäre) haben mag, es sollte doch selbstverständlich jeder selbst darüber entscheiden können. :)
      wieso denn gleich nichts mehr aufnehmen? 8|
      sag doch das nächste Mal kurz das du nen Mitschnitt laufen hast und alles ist gut. So läuft es bei den ps4 und ps3 Geschichten ja auch.

      ich fände es schade wenn da jetzt gar nichts mehr folgen würde :/ Werde über die Feiertage mal schauen ob ich die Zeit finde was zu produzieren.