BROz Racing Championship 5. Lauf

  • 3Sv7P5DSKUOmmbhtaL6TlA_0_0.jpg
    Das war das knappste Qualifying der ganzen Rennserie. Platz 1 und Platz 14 trennten gerademal 3 Sekunden! 8 Leute lagen gar innerhalb einer Sekunde.

    @Oberyogi mit dem ersten Saisonsieg hat im zweiten Rennen gleich ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt.

    @criffin123 mit einer starken Pole, dann leider hinter die Racing Sprunks zurückgefallen, die einfach als hammergute Einheit bekannt und deshalb schwer zu knacken sind. Aber zum dritten Mal in Folge Platz 3 ist auch ne Serie!

    @cramaldo eigentlich mit einem sensastionellen 2. Platz und schnellster Rennrunde! Glaube das hätte man vorher keinem Panto-Fahrer zugetraut. Vor allem am Start waren beide Racing Sprunks verdammt starkt, auch wenn @satsumahenne leider wieder ein wenig zurückgefallen war.

    @Fello hat nen Criffin fabriziert und ist von 14 auf 4 vorgefahren. Holy Shit. Vor allem mit einem hammerknappen Kurven- und Ziellinienduell gegen

    @KingAlaba91. Good Stuff Ihr beiden

    @fyn mit einer ähnlich geilen Aufholjagd (und einem sehr schönen Autobio-Bericht :))

    Gesa1312 hatte eine saustarke Quali, flog aber leider in der zweiten Hälfte leider aus der Session. Ein ähnliches Schicksal ereilte @Skinlesss

    Hut ab an @berti145, der sich mit dem Blista echt wacker geschlagen hat. Ich schätze den Wagen auch sehr, aber er hat seine Defizite.
    Gleiches an @iko_man, der sich um den Diversity Award bemüht. Gefällt mir sehr gut, und den Prairie in die Punkte zu dreschen, ist eine Leistung!

    @MIC einmal mehr in den Punkten wo die härtesten Kämpfe stattfinden. Das Shark Racing Team wird es ihm danken.

    @Beran22 leider knapp die Punkte verfehlt, wo doch die freien Trainings sehr vielversprechend waren.

    Krass, dass niemand mit einem Issi gefahren ist.
    Ein großes Problem waren leider die Fußgänger, das war schon das zweite Rennen, wo es leider recht schlimm war. Hoffe das wird mal von R* gefixt.



    Die Meisterschaft:
    Keine Veränderung an der Spitze mit Scrazor und Kenny. Aber dahinter knallt es momentan ganz schön, und ich glaube das könnte sogar noch jemand aus dem Verfolgerfled heraus und in den Kampf um die Spitze treten.
    In der Teamwertung ein ähnliches Bild, aber da kommt noch das Ammunation Team mit Riesenschritten ins Spitzen-Quintett.



Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden