Lieferungen der neuen Playstation 5 verzögert sich zum Teil

  • ps5.jpg
    Sony hat sich ja leider dazu entschieden gehabt ihre Playstation 5 nur online zu vertreiben, damit fiel der Gang um die Ecke zum Händler seines Vertrauens flach. Man hatte zwar die Möglichkeit bei diversen Händler sein Exemplar der Playstation 5 vorzubestellen, das garantierte aber leider noch lange nicht das man sie auch rechtzeitig und pünktlich erhielt. Selbst heute noch müssen einige Käufer auf ihr Exemplar warten ohne zu wissen wie der Stand der Dinge ist weil sich die entsprechenden Händler nicht dazu äußern und man hier Informationen nur aus dritter Hand erhält. Man kann nur hoffen das alle die vorbestellt haben auch ihre Konsolen rechtzeitig und vor allem noch in diesem Jahr erhalten.

    Die Vorbestellungen der neuen Playstation sorgten zum Teil dafür das zahlreiche Seiten den Ansturm nicht gewachsen und zusammen gebrochen waren. Somit konnte man nicht vorbestellen und als die Seiten wieder liefen war es dann die Ernüchterung das die Konsole ausverkauft war. Mittlerweile sind wir bei der 3. Welle angelangt das die Händler die bestellten Konsolen ausliefern und auch heute noch ist die Nachfrage ungebremst. Sony hat verlauten lassen das wohl noch einmal dieses Jahr eine Charge zum Verkauf ansteht, diese aber wohl nicht mehr rechtzeitig zum Weihnachtsfest geschweige denn in diesem Jahr den Endkunden erreichen wird.

    Es wäre schön wenn alle Händler die im Moment noch im Verzug sind ihre Kunden transparenter darüber informieren würde wie der Stand der Dinge bei den Bestellungen/Lieferungen ist. Immerhin geht es hier auch um Vertrauen. Alle die bisher ihre neue Playstation 5 erhalten haben wünschen wir viel Glück bei ihrem Exemplar da sich leider die Meldungen häufen hier ein fehlerhaftes Exemplar bekommen zu haben. Und alle die immer noch auf ihre Konsole warten müssen drücken wir fest die Daumen das sie ihre Konsole bald erhalten werden.

Kommentare 0

Keine Kommentare vorhanden